Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Wellness - der neue Trend!

Entspannung für Geist und Körper

Sie ist in jedermanns Munde – Wellness wird inzwischen in vielen Bereichen angeboten. Wellness soll uns dazu bringen, an uns selbst zu denken und unserem Körper, wie auch der Seele, etwas Gutes zu tun. Es ist kaum zu glauben, aber der Wellness wurde bereits 1654 erwähnt. Der Begriff setzte sich aus den Worten Wellbeing sowie Happiness zusammen. Im Laufe der Zeit tauchte der Begriff Wellness immer wieder auf und wurde inzwischen zum Inbegriff für Konzepte, die die ganzheitliche Gesundheit fördern. Wellness gehört heute fest zum Alltag und wird mit Entspannung, Wohlempfinden und Zufriedenheit gleichgesetzt.

Die heutige Zeit ist Stress geprägt. Wellness wird als wirkungsvolles Gegengewicht zu dieser Alltagsbelastung gesehen. Jeder Mensch empfindet die alltägliche Belastung anders und für jeden gibt es das passende Wellness-Angebot.

Die Methoden, zur Ruhe zu kommen, sind sehr unterschiedlich. Eine traditionelle Massage für den ganzen Körper ist ebenso geeignet, wie neuere Formen der Entspannung. Eine Hot Stone Massage kann zum Beispiel Wunder bewirken. Yoga und Pilates sollten dem Körper Kraft und Ausgleich schenken. Qui Gong und Zen Meditation sind aus Asien zu uns gekommen. Auch die Aroma-Therapie wird gern eingesetzt, um Entspannung und Ruhe zu gewinnen. Die Wellnessangebote werden Tag für Tag erweitert, sodass jeder seinen individuellen Weg zur Entspannung finden kann.

Wer den tieferen Sinn von Wellness versteht, der kann seine Lebensqualität deutlich steigern. Der Körper soll wie ein Tempel behandelt werden. Soll diese Weisheit umgesetzt werden gilt es, das passende Angebot für die persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse zu finden. Es ist nicht einfach, den Weg zu finden, der der Richtige ist. Die Palette erstreckt sich von Green Spa bis hin zu Medical Wellness.

Vielleicht ist ein Wellness-Urlaub ein guter Beginn, um die Behandlung zu finden, die am angenehmsten empfunden wird. Ein solcher Urlaub bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten und deshalb bestens geeignet, um den eigenen Weg zu finden. Später können diese Methoden auch zuhause praktiziert werden. Für Yoga oder Tai Chi gibt es zum Beispiel wunderbare DVDs, die das Training zuhause ermöglichen. Ebenso ist es mit Pilates oder anderen Workouts. Wer lieber in der Gruppe aktiv sein möchte, kann einen Kurs am Wohnort wählen, um der Wellness einen festen Platz im Alltag einzuräumen. In den eigenen vier Wänden ist die Aroma- oder Klangtherapie sehr gut durchzuführen. Hierfür sollte immer ein harmonisches Umfeld geschaffen werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Gedämpftes Licht, beruhigende Musik, Kerzen und bequeme Kleidung sind eine gute Basis, um tiefe Entspannung zu finden und Energie tanken zu können.


Lesen Sie auch diese Artikel rund um Wellnes und Wohlbefinden:

  • Fußpflege - Hornhaut und Schrunden Entfernung
    Durch das eigentlich unnatürlich Tragen von Schuhen wird die Haut am Fuss besonders schnell anfällig für Hornhaut und Schrundenbildung.
    1.672 Aufrufe, Letzte Änderung 16.02.2013 15:37
  • Hühneraugen richtig behandeln
    Das leidege Alltagsthema Hühneraugen - wie entstehen die lästigen Druckstellen am Fuß und was kann man dagegen tun?
    1.365 Aufrufe, Letzte Änderung 15.02.2013 18:44


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 15.02.2013 - 14:55, PageViews: 1.404