Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Alles über die Sonnenallergie

Unter einer Sonnenallergie versteht man eine Reaktion der Haut, die nach starker UV-A oder UV-B Strahlung entsteht. Die medizinisch korrekte Bezeichnung der Sonnenallergie lautet polymorphe Lichtdermatose.

Von der Sonnenallergie sind etwa 7-17% der deutschen Bevölkerung betroffen. Besonders häufig kommt die Allergie bei Kinder und junge Erwachsenen vor.

Da die polymorphe Lichtdermatose unterschiedliche Erscheinungsformen hat, kann man nicht genau vorhersehen, wann die Sonnenallergie auftritt.

Um genauere Informationen über das Krankheitsbild der Sonnenallergie zu bekommen, klicken Sie die passenden Unterpunkte an. Hier erhalten Sie unter Anderem wissenswerte Informationen über die Therapie sowie hilfreiche Tipps.


Mehr zur Sonnenallergie:


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 01.07.2009 - 16:45, PageViews: 3.455