Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Verlauf einer Sonnenallergie

Die Sonnenallergie beginnt meist im Kinder- oder Jugendalter. Die Symptome verstärken sich im Verlauf durch plötzliche Sonneneinstrahlung wie z.B. im Frühjahr und Sommer, oder zu Beginn des Urlaubs.

Erste Hautreaktionen zeigt der Körper im Verlauf einige Stunden nach der Strahleneinwirkung. Die Symptome verschwinden meist nach einigen Tagen ohne Nachwirkungen, sofern die Sonnenstrahlen vermieden werden.

Die Beschwerden schwächen im Verlauf des Jahres ab, da ein gewisser Gewöhnungseffekt eintritt. Die Allergie tritt aber in darauffolgenden Jahren oder Jahrzehnten häufig mit unverminderter Stärke erneut auf.


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 01.07.2009 - 21:09, PageViews: 2.201