Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Therapie bei einer Sonnenallergie

Die wichtigste Form der Therapie einer Sonnenallergie, besteht darin die UV-Strahlen weitgehend zu vermeiden. Das bedeutet sich in keinster Weise der Sonne auszusetzen. Auch im Schatten gelangen immernoch UV-A und UV-B Strahlen auf die Haut.

Außerdem ist ein ausreichender Lichtschutz in Form von Sonnenschutzmittel und hautabdeckender Kleidung sehr wichtig.

Bei schweren Ausprägungen der Allergie werden Antihistaminika oder Cremes/ Salben mit Hydrocortison eingesetzt. Dazu sollten Sie aber unbedingt vorher einen Hautarzt aufsuchen, um sicher zu gehen, dass es sich um eine Sonnenallergie handelt.


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 01.07.2009 - 21:00, PageViews: 1.854