Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Clearblue® - der Schwangerschaftstest mit digitaler Wochenanzeige

Der Schwangerschaftstest von Clearblue funktioniert digital und zeigt Ihnen sogar an, wie viele Woche die Empfängnis zurückliegt.

Durch den Schwangerschaftstest  von Clearblue wissen Sie genau Bescheid, ob Sie schwanger sind oder nicht und durch die Wochenanzeige in welcher SSW Sie sich befinden.

Durch das digitale Display müssen keine Linien mehr interpretiert werden und Sie erhalten schon in der Frühschwangerschaft ein zuverlässiges Ergebnis.

Der Clearblue Schwangerschaftstest

  • ist der einzige Test, der Ihnen anzeigt wieviele Wochen die Empfängnis zurückliegt
  • bietet Ihnen eine 99%ige Zuverlässigkeit bereits ab dem Fälligkeitstag der Periode
  • klare Ergebnisse
  • durch die hohe Empfindlichkeit des Cleablue Schwangerschaftstest können Sie bereits 4 Tage vor dem Fälligkeitstag testen
  • die Anwendung ist einfach
  • das Sanduhr-Symbol zeigt Ihnen, ob der Test läuft

Hinweise für den Clearblue Schwangerschaftstest

  • für eine genaue Wochenbestimmung sollten Sie den Morgenurin verwenden
  • trinken Sie vor dem Schwangerschaftstest nicht übermäßig viel
  • wenn Sie ab dem Fälligkeitstag der Periode test, können Sie den Test zu jeder Tageszeit anwenden
  • lesen Sie vor dem Gebrauch ausführlich die Packungsbeilage durch

Die Schritte der Durchführung

Es gibt zwei veschiedene Verfahren den Clearblue Schwangerschaftstest durchzuführen:

  1. Sie halten den Schwangerschaftstest mit der saugfähigen Testspitze für genau 5 Sekunden direkt unter den Urinstrahl und achten darauf das der restliche Teil des Tests nicht nass wird. Danach kann die Schutzkappe wieder aufgesetzt werden und auf eine flache Unterlage gelegt werden.
  2. die Urinprobe wird in einem sauberen Behältnis aufgefangen, in welchen die saugfähige Testspitze des Clearblue Schwangerschaftstest für 20 Sekunden eingetaucht wird. Danach kann die Schutzhülle wieder aufgesetzt werden und der Test auf eine flasche Unterlage gelegt werden.

Wichtig für beide Verfahren ist, dass Sie den Clearblue Schwangerschaftstest niemals mit der saugfähigen Spitze nach oben halten.

  • das Symbol "Warten" blinkt im Display - der Schwangerschaftstest wird ausgewertet
  • das Ergebnis erscheint, wenn das Symbol "Warten" nicht mehr blinkt
  • das Ergenis erscheint spätestens 3 Minuten nach der Durchführung, manchmal auch schon nach 1 Minute
  • das Ergebnis bleibt ca. 24h im Display stehen
  • im Fall einer Schwangerschaft wenden Sie sich bitte für die genaue Wochenbestimmung an Ihren Arzt
  • die Zuverlässigkeit des Ergebnisses liegt bei 99%, die Zuverlässigkeit der Wochenangabe bei 92%

Beeinflussung der Ergebnisses durch:

  • Arzneimittel, die die Fruchtbarkeit fördern und hCG enthalten, können das Ergebnis beeinträchtigen
  • Schmerzmittel oder Verhütungsmittel beeinflussen das Ergebnis normalerweise nicht
  • bei einer kurz vorherigen Fehlgeburt kann das Ergebnis "Schwanger" lauten, obwohl Sie nicht schwanger sind
  • kurz oder während der Wechseljahre kann das Ergebnis "Schwanger" lauten, obwohl Sie nicht schwanger sind
  • die Testergebnisse können durch Schwangerschaften außerhalb der Gebärmutter verfälscht sein

Interpretation des Schwangerschaftstest Clearblue

Nicht schwanger:

  • Sie sind nicht schwanger

Schwanger 1-2:

  • Sie sind schwanger, die Empfängnis liegt 1-2 Wochen zurück, 3.-4. SSW

Schwanger 2-3:

  • Sie sind schwanger, die Empfängnis liegt 2-3 Wochen zurück, 4.-5. SSW

Schwanger 3+:

  • Sie sind schwanger, die Empfängnis liegt mehr als 3 Wochen zurück, 5. SSW

 


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 21.08.2010 - 11:26, PageViews: 6.333