Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Symptome einer Osteoporose

Osteoporose verläuft meist unbemerkt und macht zuerst keine Beschwerden.

Einteilung:

  • präklinische Osteoporose (Osteoporose ohne Fraktur)
  • klinische manifeste Osteoporose (Osteoporose mit Fraktur)


Symptome bei klinisch manifester Osteoporose

  • chronische Rückenschmerzen: entstehendurch die Fehlbelastung der Wirbelsäule und die dadurch auftretende Muskelverspannungen
  • akute Rückenschmerzen: entstehen durch eine Kompressionsfraktur oder eine frische Impression
  • Muskel- oder Knochenschmerzen
  •  Abnahme der Körpergröße
  • Haltungsschäden: mit zunehmender Deformierung entwickelt sich eine Kyphose der Wirbelsäule oder eine Verringerung der Körpergröße um 3-4cm
  • Tannenbaumphänomen: die Muskulatur versucht die verloren gegangene Stützfunktion des Skeletts zu übernehmen. Durch die daraus folgenden Verspannungen der Muskulatur entlang der Wirbelsäule bilden sich auf dem Rücken Falten, die wie ein Tannenbaum aussehen.
  • Frakturen: typische Bruchstellen sind Oberschenkelhals, Handgelenk, Wirbelkörper

 Bei fortgeschrittener Osteoporose können schon leichte Stürze, Heben von schweren Lasten oder schwerer Husten eine Fraktur verursachen!


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 23.07.2009 - 17:44, PageViews: 6.701