Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Angst vor Alzheimer und Demenz

Die Barmer GEK und die Bertelsmannstiftung haben kürzlich eine interessante Studie (Gesundheitsmonitor zu Demenz - Wissenslücken und Angst vor der Erkrankung) zum Thema Demenz veröffentlicht. Dabei ging es auch um die Frage, ob die Menschen sich vor einer Demenzerkrankung fürchten. Dier Ergebnisse sind erstaunlich, so fürchten sich fast dreiviertel der Menschen (74%) an Demenz zu erkranken.

97% der befragten Personen sahen das Zusammenleben mit einer demenzkranken Person als außerordentliche Belastung an.

Die Studie hat noch diverse weitere Zahlen rund um das Thema Demenz und den Umgang damit in der Gesellschaft beleuchtet, sehr interessant und einen Blick wert (siehe Quelle). Was ich nicht gedacht hätte, fast jeder 2. hatte schon in irgendeiner Form Kontakt mit Demenzkranken.

----
Quelle: Pressemitteilung Barmer GEK
Seiteninformationen: Letzte Änderung: 22.12.2013 - 15:44, PageViews: 65.652