Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Xerostomie

Self-med.net Lexikon Eintrag Nr. 948

Als Xerostomie wird die Trockenheit der Mundhöhle bezeichnet.

Die Ursache für eine Mundtrockenheit sind unterschiedlich. Am häufigsten tritt die Xerostomie als Nebenwirkungen von Medikamenten wie z.B. bei Psychopharmaka, Atropin oder Diuretika auf.

Aber auch bestimmte Krankheitsbilder, Strahlentherapien, fieberhafte Infekte oder die Entfernung von Speicheldrüsen können zu einer Mundtrockenheit führen.


 -  - - Xerostomie


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 17.05.2010 - 18:18, PageViews: 99.997