Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Remission

Self-med.net Lexikon Eintrag Nr. 655

Als Remission wird in der Medizin das Nachlassen von körperlichen oder psychischen Symptomen bezeichnet, allerdings ohne Genesung.

Die Gradeinteilung zur Beurteilung der Remission ist schwierig und je nach Krankheitsbild variabel.

Der Begriff wird vor allem bei chronischen Erkrankungen verwendet und bezeichnet den Erfolg einer Behandlung. Auch in der Onkologie spricht man von Remission, wenn es um Tumorerkrankungen geht.

Formen:

  • spontane Remission: darunter versteht man die Heilung, die ohne medizinische Einwirkung stattgefunden hat
  • komplette Remission: davon spricht man, wenn nach einer Therapie keine Symptome mehr auftauchen

Stadien in der Onkologie:

  • komplette Remission
  • partielle Remission (der Tumor hat sich um mehr als 50% verkleinert)
  • minimale Remission (Reduzierung des Tumorvolumen um 25-50%)
  • Progression (der Tumor ist mehr als 25% gewachsen)


 -  - - Remission


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 17.05.2010 - 18:18, PageViews: 101.077