Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Malignität

Self-med.net Lexikon Eintrag Nr. 369

Durch den Begriff Malignität wird in der Medizin ein Erkrankungsverlauf gekennzeichnet, der bösartig ist und auch zum Tod der betroffenen Person führen kann.

Vor allem bei Tumorerkrankungen, die in der Lage sind Metastasen zu bilden, kommt die Bezeichnung Malignität häufig zum Einsatz.

Je nachdem, welche Fähigkeiten die Tumorzellen haben Metastasen zu bilden, unterscheidet man zwischen niedrig-maligne und hoch-maligne.

Die Semimalignität beschreibt eine eingeschränkte Bösartigkeit einer Erkrankung, die Benignität ist das Gegenteil und bedeutet Gutartigkeit.


 -  - - Malignität


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 17.05.2010 - 18:18, PageViews: 100.013