Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Hämatemesis

Self-med.net Lexikon Eintrag Nr. 237

Hämatemesis ist ein in der Medizin häufig verwendeter Begriff und bedeutet das Erbrechen von Blut.

Ursachen für das Erbrechen von Blut können frische Blutungen in der Speiseröhre oder im oberen Magenbereich sein. Dieses kann z.B durch Ösophagusvarizen oder ein Magengeschwür zustande kommen. Das Erbrochene ist hellrot.

Außerdem muss eine Lungenblutung ausgeschlossen werden. Bei dieser Diagnose ist das Blut aber meist dunkler und evtl. schäumig.

Wenn sich durch die Verbindung mit Magensäure aus dem Hämoglobin Hämatin bildet, und eine bräunliche Farbe entsteht, spricht man von dem sogenannten Kaffeesatzerbrechen.


 -  - - Hämatemesis


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 17.05.2010 - 18:18, PageViews: 100.548