Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Symptome bei Lebensmittelallergien

Die Symptome, die bei einer Lebensmittelallergie auftreten können sind vielfältig, da die Allergene und Reaktionsarten sehr unterschiedlich sind.

Am häufigsten äußern sich die Symptome als Hautreaktion, selten sind auch die Atemwege betroffen.

Hier eine Auflistung der häufigsten Symtome bei einer Lebensmittelallergie:

  • Haut: Nesselsucht (Urtikaria), Schwellung, Rötung, Quaddeln, Ausschlag (Ekzem)
  • Augen: Ödeme, allergische Bindehautentzündung
  • Nase: Schnupfen, Niesen
  • Quincke-Ödeme: Schwellung am Körper
  • Mund: Schwellung von Lippen, Gaumen oder Zunge in Verbindung mit Juckreiz
  • Lunge: Husten bis hin zum Asthma
  • Magen-Darm-Bereich: Durchfall, Erbrechen, Druck- und Völlegefühl, Bauchschmerzen
  • Kreislauf: anaphylaktischer Schock, Blutdruckabfall, Herzrhythmusstörungen, Herzrasen, Kopfschmerzen

Nahrungsmittelallergien von Kindern unterscheiden sich deutlich von denen Erwachsener. Während Säuglinge und Kleinkinder auf Substanzen, die durch den Verdauungstrakt in den Körper gelangen, vermehrt reagieren, sind es bei Erwachsenen Stoffe die eingeatmet werden.


Seiteninformationen: Letzte Änderung: 19.05.2009 - 00:14, PageViews: 9.386